Als Favorit hinzufügen
 

Der Förderverein stellt sich vor

Logo_klein

Schwerpunkt der Vereinsarbeit ist natürlich die Unterstützung unserer Feuerwehr mit besonderem Focus auf die Förderung der Jugendfeuerwehr, die eine wichtige Stellung in der Freizeitgestaltung vieler Jugendlicher in Fichtenwalde einnimmt.

 

Wir können hier auf eine lange Reihe von uns initiierter, begleiteter und auch eigenständig durchgeführter Projekte für die Feuerwehr in Fichtenwalde zurückblicken, wie z. B. die seinerzeitige Pflasterung rund um das Feuerwehrdepot, die Anschaffung eines großen Löschfahrzeuges LF 16 und eines Mannschaftstransportwagens, die Ausstattung der Feuerwehrmänner mit Uniformen, die Übernahme von Ausbildungskosten und der Kosten für Dienstreisen z. B. zu Fortbildungsmaßnahmen, die Förderung der Jugendfeuerwehr durch die Anschaffung eines PC inkl. dazugehöriger Hard- und Software und die Kostenübernahme für die Bereitstellung und Unterhaltung eines Internetzugangs, usw., usw. Eine vollständige Aufzählung aller Leistungen würde den hier zur Verfügung stehenden Rahmen bei weitem sprengen.

 

Besonders stolz sind wir darauf, dass wir den Um- und Erweiterungsbau des Feuerwehrdepots maßgeblich mit „angeschoben„ haben und durch die komplette Übernahme der Projektierungskosten einen wesentlichen Beitrag zum erfolgreichen Abschluss der Gesamtmaßnahme leisten konn-

ten. Insgesamt hat der Förderverein die Fichtenwalder Feuerwehr in der Zeit von 1996 bis heute mit über 100.000 Euro unterstützt.

 

Und natürlich waren auch wir es, die gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern das Bürgerfest "Fichtenwalde dankt seinen Rettern" am 11.8.2018 auf dem Marktplatz in Fichtenwalde organisiert haben. Als Dankeschön für den Rettung unseres Ortes während des Großbrandes am 26. bis 29. Juli 2018.

Vorstand 2017

Der Vorstand (v.l.n.r.): Dr. Tilo Köhn, Susann Gensch, Heinrich Dankers, Jutta Hagelmann, Axel Werner

 

Was machen wir?

Wir unterstützen unsere Feuerwehr: 

  • bei der Beantragung von öffentlichen- und Gemeindemitteln für die Erhaltung und den Ausbau der FFW Fichtenwalde;

  • bei der Ausbildung der Jugendfeuerwehr;

  • bei der Beschaffung von Ausrüstungsgegenständen, sowie Uniformen und Ausbildungsmaterialien;

  • bei der Unterhaltung und dem Ausbau des Feuerwehrhauses;

  • durch politische Arbeit im Stadt- und Ortsbeirat.

 

Was haben wir bisher erreicht? 

  • Dr. Tilo Köhn ist als Vertreter des Fördervereins 1998 in den Gemeinderat gewählt worden;

  • Bei der Bürgermeisterwahl am 28.01.2001 und der Stichwahl am 11.02.2001 entschied sich die Mehrheit der Fichtenwalder Bürgerinnen und Bürger für den Kandidaten des Fördervereins Dr. Köhn als ehrenamtlichen Bürgermeister.

  • Die Pflasterung des Vorplatzes des Feuerwehrhauses wurde finanziert von der Gemeinde mit Unterstützung des Fördervereins;

  • Zur Verstärkung des veralteten Fuhrparks wurde ein gebrauchtes, gut erhaltenes Löschfahrzeug erworben und neu ausgerüstet. Das Fahrzeug wurde unserer Feuerwehr am 20.01.2001 feierlich übergeben;

  • Die Bewilligung der Fördermittel für ein neues Tanklöschfahrzeug konnte erwirkt werden; das Fahrzeug wurde am 14.02.2001 geliefert;

  • Einrichtung eines hochwertigen PC-Arbeitsplatzes mit Internet-Zugang;

  • Durchsetzung der Anschaffung eines Hochdrucklöschgerätes (zur Vermeidung der oft über die Brandschäden hinausgehenden Wasserschäden bei Hausbränden) durch die Gemeinde;

  • Kauf von Uniformen zum Besuch von Fortbildungsmassnahmen;

  • Erwerb neuer Ausrüstungsgegenstände, z.B. Feuerwehrbeile incl. Taschen, Jugenduniformen ...etc.;

  • Anschaffung einer umfangreichen Werkzeugausrüstung für die Feuerwehr;

  • Finanzierung von Fachbüchern und Fachzeitschriften;

  • ... und nicht zu vergessen: es haben sich viele neue Freundschaften durch die Teilnahme an unseren Aktivitäten und Veranstaltungen gebildet.

 

Was veranstalten wir?

Wir organisieren jährlich:

  • den "Tag der Feuerwehr" für alt und jung mit abendlichem Feuerwehrball auf dem Feuerwehrgelände in der Berliner Strasse
  • Spaß für Jung und Alt an unserem Informationsstand auf dem Sommerfest "Viva la FiWa"
  • die äußerst erfolgreiche Teilnahme unseres Vereins am Zapfenmarkt
  • Veranstaltungen "nur für Mitglieder"

 

Unsere Veranstaltungen werden kostendeckend finanziert durch die Einnahmen für Eintritte bei den Veranstaltungen und den Verkaufserlös unserer Verkaufsstände bei "Viva la FiWa", dem "Zapfenmarkt" und zum "Knutfest". Finanzielle Überschüsse werden unserer Feuerwehr zugeführt.

 

Wie können Sie helfen?

 

Eine große Bitte in eigener Sache: Werden auch Sie Mitglied im Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Fichtenwalde und unterstützen Sie dadurch die ehrenamtliche Arbeit unserer Freiwilligen Feuerwehr! Gerade in unserer Waldgemeinde ist unsere Feuerwehr überlebenswichtig!

 

Bitte informieren Sie sich auf unserer Seite "Mitglied werden"

 

jetzt-mitglied-werden.pngLogo_klein